Berchtesgaden nahe Salzburg

Sehenswertes Berchtesgadener Land

Unternehmen Sie eine romantische Fahrt durch das schöne Berchtesgadener Land und zugleich eine erlebnisreiche Rundfahrt durch die bayrische Alpenwelt.

Kehlsteinhaus, Teehaus, Königssee ...

Vorbei am sagenumwobenen Untersberg und an malerischen Bauerndörfern führt der Weg zum Obersalzberg auf 1.000 Meter Seehöhe. Hier beginnt die Straße zum Kehlsteinhaus, eine der schönsten Bergstraßen Europas, die nur mit regionalen Bussen befahren werden darf. Ein Aufzug bringt sie schließlich zum 1.834 Meter hoch gelegenen Teehaus, einem Geschenk für Adolf Hitler zu seinem 50. Geburtstag. Überragend von diesem historischen Platz aus, ist die Aussicht in die Salzburger, Tiroler und Berchtesgadener Bergwelt.

Eine weitere Station im Berchtesgadener Land ist der Königsee. Eingebettet zwischen den steil aufragenden Bergen, von denen der Watzmann wohl der Bekannteste ist, gilt er als die Naturperle im südbayrischen Raum. Hier bietet sich allem voran eine Schifffahrt auf dem kristallklaren Wasser an.

Alte Saline Bad Reichenhall

Bekannt als "schönste Saline der Welt" gilt die Alte Saline in Bad Reichenhall als unverzichtbare Sehenswürdigkeit auf Ihrem Ausflug ins Berchtesgadener Land. Entdecken Sie dieses "Kleinod im neoromanischen Stil" und lassen Sie sich mitnehmen auf eine Führung durch das verzweigte Netz aus Stollen und Grotten, während Sie Spannendes erfahren über das Solevorkommen und die Quellfassungen sowie die Ursprünge und Verarbeitungsarbeiten von Salz, dem weißen Gold der Alpen. Mit der Salzburg Card erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Informationen unter www.alte-saline-bad-reichenhall.de.

Lokwelt Freilassing

Nur wenige Minuten von Salzburg entfernt besichtigen Sie die Lokwelt in Freilassing. Wer sich für Technik und Verkehr interessiert, ist hier richtig: direkt an der Bahnlinie München-Salzburg können Sie liebevoll renovierte Exponate und eine riesige Modelleisenbahn bewundern, oder mit den Kindern die "Kleine Lokwelt" erkunden und vieles mehr aus 150 Jahre Bahntechnik.

Das Museum ist von Freitag bis Sonntag zwischen 10-17 Uhr geöffnet. Informationen unter www.lokwelt.freilassing.de.

Salzbergwerk Berchtesgaden

Unternehmen Sie eine "Salzzeitreise" im Salzbergwerk Berchtesgaden und erfahren Sie Näheres über die Geschichte der heimischen Bergmänner. Ausgestattet mit einem Funktions-Overall wandern Sie durch den etwa 150 Meter langen Stollen und entdecken dabei zahlreiche Attraktionen.

Natürlich wird auch der Unternehmungslust Tribut gezollt, unter anderem mit einer Rutsche und einer Fahrt über den Spiegelsee.

Alle Informationen, sowie auch die Öffnungszeiten finden Sie unter www.salzzeitreise.de.

Genuss & Erholung außerhalb Salzburgs

In der Stadt Berchtesgaden haben Sie Gelegenheit, bayrische Schmankerl zu verkosten. Kompetente Ausflugsagenturen lassen Sie diese herrliche Landschaft im Rahmen unterschiedlicher Tour-Varianten, abgestimmt auf Ihre Wünsche und immer in Begleitung einer fachkundigen Reiseleitung erobern. Natürlich steht Ihnen Berchtesgaden und seine herrliche Umgebung auch für Erkundungstouren auf eigene Faust offen.

Sie erreichen Berchtesgaden und sein Umland bequem ab Salzburg mit der Berchtesgadener Land Bahn oder dem eigenen Pkw. In den Amadeus Hotels werden Sie gerne über weitere Aktivitäten für Ihren Salzburgbesuch informiert und mit Ausflugstipps versorgt.

Senden Sie Ihre unverbindliche Zimmeranfrage und verbringen Sie unvergessliche Tage in der Salzburger Altstadt sowie bei zahlreichen Aktivitäten im Salzburger Umland.

GuestAdvisor