Verfügbarkeit prüfen

Die Top Songs aus Sound of Music

Lieder, die Salzburgs Charme in die Welt hinaustrugen

Die Kompositionen und Texte aus Sound of Music verzaubern bis heute ein großes Publikum, sei es auf der Leinwand oder in einer der zahlreichen Bühnenadaptionen. Vor allem in der englischsprachigen Welt können bereits Kinder die rührenden Lieder mitsingen. Ohrwürmer, die wesentlich dazu beigetragen haben, die Bilder Salzburgs in den Köpfen einer weltweiten Fangemeinde zu verankern. 

„The Sound of Music“

Wenn das titelgebende Stück des Films erklingt, taucht sofort die Eingangsszene vor dem inneren Auge des Film-Kenners auf: Eine singende Julie Andrews, die sich auf einem grünen Hügel vor den Bergen des Salzburger Lands mit ausgestreckten Armen im Kreis dreht. Vom amerikanischen Filminstitut wurde das Lied sogar auf den 10. Platz der 100 besten Songs der Filmgeschichte gewählt.

„Do-Re-Mi”

Der Song, in dem Maria den Kindern die Noten der Tonleiter beibringt, begleitet mehrere einzelne Szenen, in denen die Schar fröhlich durch Salzburg zieht, am Mondsee entlangradelt oder in der Kutsche durch Salzburgs Altstadt fährt.

Folgend das Musik-Video von "Do-Re-Mi" (Copyright: Rogers and Hammerstein)

„My Favourite Things”

„My Favourite Things” kombiniert eine eingängige Melodie mit einer Aufzählung von Lieblingsdingen wie etwa „cream-colored ponies and crisp apple strudle“. Im Film dient der heitere Gesang der Aufmunterung der Trapp-Kinder, während draußen ein Gewitter tobt. Durch seine Popularität im englischsprachigen Raum brachten viele Künstler eigene Versionen des Liedes heraus.

„Edelweiss”

„Edelweiss“ ist so bekannt, dass es manche Sound of Music Fans zu ihrer heimlichen Österreich-Hymne erklärt haben. Die Filmversion des Musicals lässt das Lied zweimal erklingen: einmal singt es Baron von Trapp im Wohnzimmer des Familienheims zusammen mit seinen Kindern, bekannter ist jedoch die Szene in der Felsenreitschule beim Gesangswettbewerb, kurz bevor die Familie aus Salzburg flüchten muss.

Fast alle Lieder aus Sound of Music wurden von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein geschrieben und komponiert. Der Soundtrack erreichte im Erscheinungsjahr des Films den ersten Platz der meistverkauften Alben des Jahres in den USA. Auch im Vereinigten Königreich fand sich der Film-Soundtrack mehrmals an der Spitze der Charts und hatte in den gesamten 1960er Jahren die zweitstärksten Verkaufszahlen.

Erleben auch Sie Salzburg und seine Umgebung von seinen schönsten Seiten und senden Sie gleich Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.

GuestAdvisor