Buchen
Hotel Goldgasse
Gasthof Goldgasse
Hotel Amadeus
Hotel Stein
Schließen / Close
Hotels & Restaurants
zum Inhalt

Cafés in Salzburg

Die traditionellen Kaffeehäuser der Altstadt

Die Kaffee- und Konditoreikunst ist integraler Bestandteil der Salzburger Kultur und in der Altstadt befinden sich zahlreiche Cafés, die diese Lebensart wunderbar aufgreifen. Bei Ihrem Aufenthalt in unseren Amadeus Hotels leben Sie mitten im Salzburger Zentrum - die Kaffeehäuser, welche die Stadt prägen, sind also ganz nah. Wir stellen Ihnen ausgewählte Cafés in Salzburg vor:

Zwei Gäste werden im edlen Cafe Tomaselli von einem Kellner bedient.

Café Tomaselli - Ein Stück Salzburger Geschichte

Das Café Tomaselli   ist seit 300 Jahren ein Aushängeschild der Salzburg Altstadt. Kein Kaffeehaus der Mozartstadt existiert länger und viele der Torten werden heute noch nach altem Rezept gebacken. Mehr Tradition ist also kaum möglich! Das altösterreichische Lebensgefühl spiegelt sich auch im Ambiente. Vor allem morgens genießen hier viele Stammgäste aus Salzburg ihren Kaffee. 

Vom Hotel Stein liegt das Café Tomaselli nicht mal 5 Gehminuten entfernt.

Foto Café Tomaselli: ©Tourismus Salzburg GmbH, Foto: Breitegger G. 

Café Glockenspiel - Salzburger Kaffeehauskultur

Das Kaffeehaus mit dem vielleicht besten Konditoren-Eis Salzburgs finden Sie auf dem Mozartplatz. Dort auf der Terrasse des Café Glockenspiel können Sie Ihre Sommernachmittage beim Eis-Essen gemütlich ausklingen lassen. Natürlich gibt es auch andere süße Köstlichkeiten und klassische Kaffee-Spezialitäten. 

Das Café Glockenspiel erreichen Sie zu Fuß von allen Amadeus Hotels aus in weniger als zehn Minuten.

Foto Café Glockenspiel: ©Tourismus Salzburg

Mehrere Gäste des Cafés Bazar in Salzburg sitzen auf der Terrasse an einem sonnigen Tag.

Café Bazar - das Kaffeehaus der Künstler

Das Café Bazar gilt bereits seit Beginn des 20. Jahrhunderts als Treffpunkt namhafter Künstler, Dichter, Schauspieler und Intellektueller. Im Gästebuch des Cafés finden sich solch illustre Namen wie Marlene Dietrich, Romy Schneider, Udo Jürgens oder Klaus Maria Brandauer. Besonders hervorzuheben ist das exzellente Frühstück, das Ihnen den ganzen Tag serviert wird. 

Das Café Bazar ist gleich ums Eck – von den Amadeus Hotels brauchen Sie zu Fuß maximal fünf Minuten. 

Foto Café Bazar: ©Tourismus Salzburg, Foto: Reinhart Bryan 

Konditorei Schatz – Süße Tradition seit 1880

Die Konditorei Schatz ist in Sachen „Süßer Sünden“ eine wahre Institution in Salzburg. Bereits seit 1880 wird hier feinstes Konditoren-Handwerk zelebriert. Weit über die Stadtgrenzen hinaus kennt man die Schatz-Mozartkugeln. Tatsächlichen dienen diese kleinen Köstlichkeiten aber nur als Vorgeschmack auf die raffinierten Torten und Desserts, die hier serviert werden.

Vom Hotel Stein aus gehen Sie einmal über die Salzach und schon sind Sie da.

Foto Café Schatz: ©Tourismus Salzburg, Breitegger G.