Buchen
Hotel Goldgasse
Gasthof Goldgasse
Hotel Amadeus
Hotel Stein
Schließen / Close
Hotels & Restaurants
zum Inhalt

Lonely Planet: Salzburg Nr. 1 Ziel für Städtereisen 2020

Reiseexperten haben entschieden: Salzburg führt 2020 die Liste der Lonely Planet-Städte an. Keine andere City der Welt bietet Besuchern im 100. Jubiläumsjahr der Salzburger Festspiele mehr. Konzerte, Schauspiel, Lesungen, Mozartmatineen - das Kulturprogramm begeistert 2020 wie noch nie zuvor. Dazu kommen die anderen Alleinstellungsmerkmale der Stadt, wie Mozarts weitreichendes Kulturerbe, The Sound of Music oder die Atmosphäre zur Adventszeit. Salzburgs Status als UNESCO-Weltkulturerbe gilt als ein weiteres Argument warum die Stadt einen Besuch wert ist.

 

Was ist Lonely Planet?

Viele kennen den Namen und hatten das ein oder andere Exemplar bereits als treuen Reisebegleiter dabei. Lonely Planet-Reiseführer gibt es heute schließlich von über 650 Destinationen in 14 Sprachen und die Gesamtauflage liegt bei 55 Millionen. Damit stellt das Unternehmen den weltweit größten Verlag für unabhängige Reise- und Sprachführer dar.

Jedes Jahr erstellen Redakteure, Blogger, Autoren und andere mit dem Lonely Planet-Verlag verbundene Reisexperten Top-10-Listen mit den wertvollsten Destinationen des jeweiligen Jahres. Diese sogenannten Best in Travel-Listen gibt es von Ländern, Regionen, „Best Value“-Zielen und eben Städten.

Lonely Planet

 

Schloss Hellbrunn in Salzburg

Warum die Top-Platzierung "Best in Travel - Cities"

Kriterien für eine Top-Platzierung sind Aktualität, einzigartige Erlebnismöglichkeiten und Nachhaltigkeit. Jeden dieser Aspekte meistern die Salzburger mit Bravour.

 

Aktualität - 100. Jubiläum Salzburger Festspiele

2020 ist ein Jubiläumsjahr in Salzburg - 100 Jahre Festspiele. Diese Tatsache treibt das Best in Travel-Ranking natürlich nach oben. Denn zum Jubiläum hat sich die Mozartstadt eine Menge vorgenommen. Sehen Sie selbst:

100. Ausgabe der Salzburger Festspiele

 

Einzigartige Erlebnisse - Mozart und mehr

In dieser Kategorie müsste Salzburg stets oben rangieren. Schließlich zählte die Stadt zu den bedeutendsten kulturellen Treffpunkten in Europa und eine Menge des historisches Erbes ist bis heute erhalten geblieben. Symbolisch dafür steht natürlich Mozart - doch nicht nur der berühmte Komponist hatte einen globalen Einfluss; zum Beispiel wurde die Lebensgeschichte der Salzburger Familie Trapp lange Zeit auf dem New Yorker Broadway gespielt. Heute können Salzburger Touristen ihren Spuren folgen, unter dem Motto The Sound of Music.

 

Nachhaltiger Tourismus - Salzburger Land als Vorreiter

Als die Vereinten Nationen 2017 zum „Internationalen Jahr des Nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ erklärten, mussten die Salzburger eigentlich nichts ändern. Nachhaltiger Tourismus war im Salzburger Land schon lange zuvor in Fleisch und Blut übergegangen. Als Vorreiter in Sachen Bio wird die Region gerne mal als "Feinkostladen Europas" bezeichnet - wir Salzburger sehen das einfach so: Nur die Natur macht uns zu dem was wir sind, daher behüten und schonen wir sie, ganz selbstverständlich. Besonders deutlich wird das im größten mitteleuropäischen Nationalpark - Hohe Tauern.

Der wunderschöne Mirabellgarten

Entdecken Sie Salzburg auch ohne den Lonely Planet

Vielfältige Tipps zu Salzburg und dem Salzburger Land finden Sie auch in übersichtlicher Form auf unserer Website, unterteilt in die Kategorien:

Sehenswertes in der Stadt

Ausflugsziele ins Umland

Sightseeing-Touren

Kultur & Events in Salzburg

Sportliche Aktivitäten

Das Beste: Von den zentral gelegenen Amadeus Hotels erreichen Sie alle Hot-Spots in Salzburg und Umgebung bequem, schnell und einfach.