Buchen
Hotel Goldgasse
Gasthof Goldgasse
Hotel Amadeus
Hotel Stein
Schließen / Close
Hotels & Restaurants
zum Inhalt

Königssee

Entspannen zu Füßen des Watzmanns

Berchtesgadener Land nahe Salzburg

Der Königssee zählt zu den schönsten Seen in Bayern und von unseren Hotels in Salzburg aus brauchen Sie mit dem Auto nur knapp 45 Minuten, bis Sie dort sind. Es wartet eine Menge zu entdecken und erleben an diesem umwerfenden Gebirgssee zu Füßen des Watzmann, dem höchsten Berg der Berchtesgadener Alpen. 

Die malerische Landschaft können Sie zu Fuß beim Wandern, oder bei einer Schifffahrt auf dem Königssee erkunden. Auch Radfahrer finden hier traumhafte Strecken für aktive Ausflüge.

Panoramakirche am Königssee

Wie im Bilderbuch: Der Königssee im Berchtesgadener Land

Schönau am Königssee bietet ein erlebnisreiches Ausflugsziel, das gut ab Salzburg erreichbar ist. Der Königssee fließt über die Königssee- und Berchtesgadener Ache zur Salzach ab.

Der See liegt im Osten beschützt von der Watzmann-Ostwand, die 2.100 Meter über den Seespiegel hinauf ragt, und grenzt im Norden an die Gemeinde Schönau am Königssee im Berchtesgadener Land. Das glasklare Gewässer ist zudem Heimat einer reichen Fisch- und Pflanzenwelt.

Königsseeschifffahrt

Kaum ein Besucher des Königssees verlässt dieses paradiesische Ausflugsziel, ohne eine Schifffahrt zur Insel Bartholomä unternommen zu haben. St. Bartholomä gilt als das Wahrzeichen des Königssees. Die pittoreske Halbinsel ist nur mit dem Schiff erreichbar und beherbergt neben der gleichnamigen und weltberühmten Wallfahrtskirche aus dem 12. Jh. auch ein ehemaliges Jagdschlösschen.

Märchenhaft mutet die Region Berchtesgaden vom Wasser aus an. Trompetenklänge und Flügelhörner erklingen von der Westseite des Sees und umrahmen das Erlebnis Königssee würdig mit einem eindrucksvollen Echo. Bereits seit 1909 blüht hier das Schifffahrtswesen, woran unter anderem die Walmdach-Schiffshütten noch erinnern.

St. Barthalomae am Königssee

Ihre Fahrt zum Königssee

Mit der S-Bahn oder dem eigenen Pkw erreichen Sie den Königssee rasch und bequem. Schon allein die etwa 40 Kilometer lange Strecke bietet eine umwerfende Landschaft mit Blicken auf die imposante Bergwelt des Landes Berchtesgaden. Schon eine Weile bevor Sie den Königssee erreichen, ragt der beeindruckende Watzmann vor Ihnen in die Höhe.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt mitten im Zentrum der historischen Stadt Salzburg und erleben Sie Abwechslung auf Ausflügen ins naturbelassene, alpine Umland. Auf Ihre unverbindliche Zimmeranfrage, erreicht Sie schon bald ein attraktives Angebot aus der Mozartstadt.

Wandern am Königssee

Kein Geringerer als Alexander von Humboldt bezeichnete die Landschaft rund um Berchtesgaden als eine der schönsten der Welt. Da ist es kein Wunder, dass die Region bei Wanderfreunden sehr beliebt ist. Es wartet der smaragdgrüne Königssee am Fuße des majestätischen Watzmanns und die scheinbar grenzenlose Natur des Nationalpark Berchtesgaden. 

Jeder, egal ob Anfänger oder Profi, findet hier Wanderrouten mit atemberaubenden Ausblickspunkten und Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich inspirieren!

Radeln & Mountainbiken am Königssee

Ein Gefühl der Demut durchdringt Sie, wenn Sie durch die Täler der Berchtesgadener Berge radeln. So eindrucksvoll erstrecken sich die Gebirgszüge und die Wälder dieser wunderbaren Region. Die vier Schleifen des Berchtesgadener Radsterns bergen Strecken für alle Schwierigkeitsstufen. 

Außerdem zählt Berchtesgaden als Bayerns Mountainbike-Paradies mit über 25 Routen und mehr als 22.000 Höhenmetern. 

Radeln am Königssee

Mountainbiken am Königssee

Weitere Ausflugsziele rund um Salzburg

Der Königssee ist zwar eines der beliebtesten, aber sicher nicht das einzige Ausflugsziel, das Sie von Salzburg aus schnell erreichen können.

Unter folgenden Link finden Sie weitere schöne Ausflugstipps:

Ausflugsziele Salzburg