Buchen
Hotel Goldgasse
Gasthof Goldgasse
Hotel Amadeus
Hotel Stein
Schließen / Close
Hotels & Restaurants
zum Inhalt

Tiergarten Hellbrunn - der Salzburger Zoo

Ein tierisches Vergnügen für die ganze Familie

Eingeteilt nach den Kontinenten der Erde, kann man im Zoo Salzburg in kurzer Zeit um die Welt reisen. Ein aufregendes Erlebnis für die ganze Familie, denn 140 Tierarten wohnen im einmaligen Gelände des Tiergarten Hellbrunn, das sich über 14 Hektar erstreckt. Darunter befinden sich sowohl heimische als auch exotische Tiere.

Eintauchen in die Welt der Tiere

Um die 1.200 Wildtiere genießen das Leben in Hellbrunn in liebevoller Betreuung und einzigartiger Landschaft. Überwiegend aus Natur-Materialien wurden Lebensräume geschaffen, die den jeweiligen Bedürfnissen der Tiere im Zoo Salzburg entgegenkommen.

 

 

Die Kontinente im Zoo Salzburg

Kommen Sie nach Salzburg und unternehmen Sie mit der ganzen Familie eine Reise um die ganze Welt! Die großzügige Freianlage des Tiergarten Hellbrunn mitsamt den Innenräumen teilt sich in Kontinente auf.

Afrika im Zoo Hellbrunn

Herzstück des Afrika-Teils ist die Savannenanlage mit Nashörnern, Zebras und Antilopen. Im Vogelpark treffen Sie auf Pelikane, Kraniche oder Flamingos. Berühmt ist der Zoo Salzburg außerdem für seine Geparden-Anlage mit dem 60 km/h schnellen Beutesimulator.

 

Weitere Tiere aus Afrika im Salzburger Zoo:

Breitmaulnashorn

Hausesel

Katta

Litchi Wasserbock

Löwe

Pinselohrschwein

Sitatunga

Spornschildkröte

Watussi Rind

Zebramanguste

Zwergtaggecko

Europa und Asien

Beobachten Sie im eurasischen Teil desSalzburger Zoosdie Bewohner der umliegenden Berge: Steinböcke, Gämse und Murmeltiere sowie die hier neu zugewanderten Wölfe und Braunbären warten auf Sie. Roter Panda, Weißhandgibbon und der geheimnisvolle Schneeleopard werden als Vertreter der asiatischen Tierwelt gezeigt.

Weitere Tiere aus Europa und Asien im Tiergarten Hellbrunn:

Feuersalamander

Fischotter

Hausmaus

Korsakfuchs

Grauer Steppenlemming

Haustiere im Streichelzoo

Vielfraß

Waldrentier

Weißkopfgeier

Ein Teil von Australien in Salzburg

Machen Sie sich auf die Suche nach Kängurus in diesem ruhigen und geheimnisvollen Teil des Tiergartens.

Andere Tierarten vom australischen Kontinent im Zoo Salzburg:

Grüner Baumphython

Wellensittiche

Tierische Bewohner aus Süd- und Nordamerika

Den Höhepunkt des Amerika-Teils im Tiergarten Hellbrunn bildet der südamerikanische Urwald mit verschiedenen Affenarten, Nasenbären und dem Grünen Leguan. Nebenan lauern Jaguar und Puma auf ihre Beute.

Weitere Bewohner aus Amerika im Zoo Salzburg:

Alpaka

Azurblauer Pfeilgiftfrosch

Capybara

Flachlandtapir

Großer Mara

Halsbandpekari

Kapuzineraffe

Keilkopf-Glattstirnkaiman

Lisztaffe

Nandu

Nasenbär

Schwarzschwanz-Präriehund

Rosaflamingo

Zweifinger Faultier

Zwergseidenaffe

 

Von der Salzburger Altstadt nach Hellbrunn

Ein Ausflug in den Salzburger Zoo lässt sich gut mit den Sehenswürdigkeiten von Hellbrunn verbinden: Besichtigen Sie das Lustschloss Hellbrunn und erleben Sie die Wasserspiele, die auch nach den 400 Jahren ihres Bestehens noch nicht langweilig geworden sind. In Salzburg ist nichts wirklich weit entfernt und so gelangen Sie rasch zum Zoo Salzburg. Viele Wege führen nach Hellbrunn, ob mit dem Taxi, dem Bus oder zu Fuß auf einem Spaziergang entlang der idyllischen Hellbrunner Allee.

Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten von Salzburg und Ausflüge zu den vielen Attraktionen der Stadt während Ihres Besuchs in Salzburg und senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage.

Zur Website vom Tiergarten Hellbrunn ...