Buchen
Hotel Goldgasse
Gasthof Goldgasse
Hotel Amadeus
Hotel Stein
Seven Senses
Green Vanilla
Schließen / Close
Hotels & Restaurants
zum Inhalt

Salzburger Landestheater

Salzburger Landestheater

Ein Leuchtturm in der Salzburger Kulturlandschaft

Das Salzburger Landestheater ist die führende Institution für darstellende Künste in Salzburg und bietet von September bis Juni Oper, Schauspiel, Ballett, Operette, Musical, Jugend- und Kindertheater im geschichtsträchtigen Saal im Herzen der Mozartstadt.

Um die 300-400 Aufführungen werden hier pro Saison gespielt, darunter etwa 25 Neuproduktionen.

Theater mit Geschichte in der Mozartstadt

Das Landestheater ist wie viele andere in Salzburg ein Gebäude aus Zeiten des Fürsterzbistums Salzburg. Im Jahr 1775 ließ Fürsterzbischof Colloredo das "Fürsterzbischöfliche Hoftheater" an Stelle des ehemaligen Ballhauses erbauen und schon bald darauf wurde das Theaterhaus mit Schillers Dramen eingeweiht.

Heute steht das Gebäude des Salzburger Landestheaters unter Denkmalschutz und gehört, wie vieles andere in der Salzburger Altstadt auch, zum UNESCO-Welterbe "Historisches Zentrum der Stadt Salzburg".

Spielstätten in Salzburg

Über 700 Besucher finden im Stammhaus des Landestheater am Mirabellgarten Platz. Darüber hinaus spielt das Landestheater auch auf weiteren Bühnen in Salzburg: In enger Zusammenarbeit mit dem Marionettentheater Salzburg bespielt das hochkarätige Ensemble des Landestheaters seit 2010 auch den Saal des Marionettentheaters. Ebenso finden während der Wintermonate Aufführungen des Landestheaters im Großen Festspielhaus und im Haus für Mozart statt. Die Kammerspiele im ehemaligen Mirabellcasino dienen dem Theater als Studiobühne.

Landestheater Salzburg

Salzburger Landestheater

Verbringen Sie einen inspirierenden Abend im Landestheater, bei den Kammerspielen und erleben Sie einen vielseitigen Kultururlaub in der Stadt Salzburg.

Hier geht`s zum aktuellen Spielplan des Salzburger Landestheaters.