Buchen
Hotel Goldgasse
Gasthof Goldgasse
Hotel Amadeus
Hotel Stein
Seven Senses
Schließen / Close
Hotels & Restaurants
zum Inhalt

Sound of Music Salzburg-auf den Spuren der Familie Trapp

Entdecken Sie die Filmkulisse Salzburg

Kaum etwas Anderes hat Salzburg in den Vereinigten Staaten von Amerika und im fernen Osten so bekannt werden lassen, wie der Hollywood Film Sound of Music von 1965. Der Film (dt. Titel: "Meine Lieder - meine Träume") mit Christopher Plummer und Julie Andrews in den Hauptrollen ist eine Adaption des gleichnamigen Musicals, das mehr als 2.000 Mal am Broadway aufgeführt wurde. Was viele nicht wissen: Die Story basiert auf einer wahren Begebenheit. 

Die original „Sound of Music" Tour bringt Sie zu jenen Plätzen, an denen die Geschichte um Familie Trapp gedreht wurde und führt Sie gleichzeitig zu den Sehenswürdigkeiten von Salzburg und in das Salzkammergut.

Sound of Music Tour durch Salzburg

Die Tour beginnt im Mirabellgarten, in dem Maria von Trapp und die Kinder um die Pegasus Statue getanzt und das Lied "Do re mi" gesungen haben. Der nächste Halt ist vor dem Schloss Leopoldskron, welches von Regisseur Robert Wise als Zuhause der Trapp Familie inszeniert wurde. Zur Freude jener, die nach über 35 Jahren noch immer gerne die Original-Schauplätze dieses Musik-Filmklassikers besuchen, wurde im Garten des Schloss Hellbrunn der berühmte Glas Pavillon nachgebaut.

Vorbei an der Abtei des Stifts Nonnberg, wo der Baron und Maria 1927 geheiratet haben, fahren Sie an den Fuschlsee. Hier und in St. Gilgen am Wolfgangsee im Salzkammergut wurden jene Landschaftsaufnahmen gedreht, die am Beginn des Films zu sehen sind. Die wunderschöne Kirche in Mondsee schließlich diente als Kulisse für die Hochzeitsszenen.

Während der Fahrt hören Sie die bekanntesten Lieder aus Sound of Music. Zudem gibt es ein kleines Überraschungsgeschenk. Vor allem gewinnen Sie jedoch Ihre persönlichen Eindrücke, wie jener Film entstanden ist, der Salzburg so bekannt werden ließ.

 

Sound of Music - Das Musical in Salzburg

Nach mehr als 2.000 Aufführungen am New Yorker Broadway und 2.400 Aufführungen in London kehrte das Musical rund um die Familie Trapp schließlich nach Salzburg zurück, wo es im Oktober 2011 am Salzburger Landestheater seine Salzburgpremiere erlebte.

2015 feierte das erfolgreichste Musical der Geschichte sein 50. Jubiläum. Aus diesem Anlass war in der ehemaligen Villa Trapp, in Salzburg Aigen, eine Sonderausstellung zum Thema: "Der Schein, das Sein und das Dritte Reich" zu sehen.

Auch 2019 ist das Musical von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein wieder auf der Bühne des Landestheater Salzburg zu sehen. Eintrittskarten und weitere Informationen finden Sie im Ticket-Shop.

Erleben Sie Salzburg

Erleben Sie Salzburg auf den Spuren von Maria, Georg Ludwig und ihrer Familie! Alle wichtigen Stationen rund um den wohl berühmtesten Film über Salzburg erreichen Sie binnen weniger Minuten ab Ihrem Amadeus Hotel in der Salzburger Altstadt.

Werden Sie Teil einer wunderbaren Story! Senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Zimmeranfrage und wohnen Sie schon bald mitten in der Sound of Music Filmkulisse in Salzburg. 

Sound of Music Dinner Show: Mit der Familie Trapp im Herzen von Salzburg

"The Hills are Alive", "Do-Re-Mi", "Edelweiß", "Sixteen going on Seventeen"... diese und viele andere Songs, die Salzburg über die Grenzen Europas hinweg bekannt gemacht haben, werden Sie in dieser einzigartigen Show im Ambiente des Restaurants Sternbräu wiederfinden.

Highlights aus der Film-Story, erstklassige Musik und ein köstliches Dinner erwarten Sie inmitten der barocken Szenerie der Salzburger Altstadt. 

Das Programm:

Ein aufgenommenes Interview mit Maria von Trapp, in dem sie die Geschichte ihrer Familie erzählt

Österreichische Volkslieder, die auch von der Familie Trapp gesungen wurden

Heitere Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart und bekannte Operettenmelodien

Ein spezielles viergängiges Sound of Music Menü